Foto vom beleuchteten Markt 2018

Was ist es?

Glow ist ein außergewöhnliches Light Art Festival in der Innenstadt von Eindhoven.
Man könnte sagen, dass es eine spektakuläre, circa 5 Kilometer lange Nachtwanderung ist.

Alle paar hundert Meter findet man spannende Lichtinstallationen von internationalen Lichtkünstlern.

Wann findet das Glow-Festival statt und zu welcher Zeit beginnt es?

Datum:

Das Glow-Festival in Eindhoven läuft eine Woche vom 9. bis 16. November 2019

Uhrzeiten:

Das Light-Festival startet abends um 18 Uhr und läuft sechs Stunden bis ca. 24 Uhr

Was kostet es? – Tickets & Preise

Es wird immer besser. Denn das Glow-Festival ist bis auf wenige Ausnahmen kostenlos!

Nur für die Stadion-Show müsst ihr ein Ticket kaufen. Das könnt ihr schon online hier vorab machen.

Was sind die Highlights 2019?

Neben der angesprochenen Stadion-Show, hat die Host-City Eindhoven auf ihrer offiziellen Tourismus-Webseite eine Highlightsammlung der fünf fotogensten Projekte zusammengefasst.

Dazu gehören #1 TRIPTYCH METAPHOR (DOMUSDELA), #13 Colour Symphony (Clausplein), #14 Diving In The Sea Of Colors (Wilhelminaplein, Willemstraat, Mosque), #21 Sunflowers for Van Gogh (Lichtplein) und #33 Cursor (Pullman Eindhoven Hotel).

Die Nummern stehen für die Nummerierung auf der Glow-Route. Diese findet ihr in der offiziellen Streckenkarte (Map).

Diese gesamte Übersicht mit Links zu den Projekten findet ihr hier

Fotowettbewerb

Ihr seid echte Instagram-Enthusiasten und auch Nachtshots sind für Eure Kamera kein Problem?
Dann bringt Eure Smartphones oder professionellen Kameras und freut Euch auf den diesjährigen Fotowettbewerb beim Glow!
Postet Eure Fotos unter dem Hashtag #glowphoto19. Und mit etwas Glück gewinnt ihr ein VIP-Dinner für zwei Personen im spektakulären Dinner in Motion-Restaurant in Eindhoven.

Außerdem wird das Gewinner-Foto auf dem offiziellen Glow-Profil auf Instagram veröffentlicht. Dort findet ihr auch die Infos zum Fotowettbewerb.

Zur Einstimmung

Wenn es noch ein wenig Überzeugungsarbeit braucht, schaut Euch die Videos und Aftermovies der letzten Jahre an. Das hilft oft mehr als viele Worte:

Link zum Glow-Video von 2017

GLOW Eindhoven 2017 – Teaser Lichtkunstfestival

Link zum Glow-Video von 2018

Teaser zum Glow-Festival 2019

 

Wie komme ich hin und wieder zurück?

Hilfreiche Informationen zur Anreise, findet ihr auf der offiziellen Webseite vom Glow-Festival (hier verlinkt).

Dort gibt es auch den Hinweis auf ein Kombi-Zugticket.
Das Problem ist nur, dass es nach 24 Uhr schwierig werden könnte mit der Bahn zurück nach Deutschland zu kommen.

Da hilft vermutlich nur, dass ihr Euch eine feine Unterkunft in Eindhoven sucht. Auch dazu findet ihr hier Infos auf der offiziellen Webseite:
Unterkünfte biem Glow-Festival

Wo kann ich Parken?

Ansonsten bleibt Euch noch die Alternative mit dem Auto zu kommen. Und hier kommt Euch entgegen, dass nach 21 Uhr die meisten Parkplätze nichts mehr kosten. Beachtet aber, dass beim Light-Festival abends einige Straße und Zufahrtswege in Eindhoven gesperrt sein werden.

Wenn ihr Euch für ein günstiges Parkhaus entscheidet (z.B. am Philips-Stadion nur 5-10 Gehminuten in die Innenstadt für nur 6-7 EUR am Tag), schaut Euch vorher die Öffnungszeiten an.

Liste von Parkmöglichkeiten und gesperrten Straßen in Eindhoven

Woran solltet ihr denken?

  1. Das Wichtigste: Zieht Euch warm an! Es wird kalt, aber gut!
  2. Und bequeme Schuhe sind ebenso zu empfehlen.
  3. Wenn ihr die Stadion-Show sehen wollt (und das würde ich nicht auslassen), reserviert rechtzeitig (online) Tickets, damit ihr nicht vor einem ausverkauftem Haus steht: Zur Ticket-Buchung!
  4. Wenn ihr nett Essen gehen wollt (es gibt viele Restaurants, die ein Mehrgänge-Glow-Menu anbieten), reserviert vorher einen Tisch.

Wo gibt es gute Cafés oder Restaurants?

Die Veranstalter haben wirklich an alles gedacht!
Hier findet ihr eine Übersicht, wo es Food & Drinks gibt.

Zum Glow-Festival passt wohl am besten das „Dinner in Motion“-Restaurant mit einer extra arrangierten „GLOW edition“. Mehr Infos.

2018 gab es neben Chinesischen Leuchtfiguren ein dazu passendes Pop-Up-Zelt-Restaurant in dem feinstes Chinesisches Essen serviert wurde.

2019 könnt ihr Euch auf das „Camp GLOW“ freuen. Hier könnt ihr mit Freunden zusammenstehen und die Strecke bei einem Heißgetränk noch einmal Revue passieren lassen. Am besten geht das bei den kalten Temperaturen mit einem „Glow“-Wein…

Wenn ihr schon tagsüber anreist, könnt ihr auch eins der unzähligen Cafés und Restaurants in Eindhoven besuchen. Schaut dazu mal in meine Liste mit den interessantesten Locations: Zur Fotoübersicht

Mehr Infos

  1. Foto- und Video Rückblick auf Glow 2016, 2017 und 2018
  2. Ausführliche Infos und Rückblick

Anzeige / Werbung:

Schreibe einen Kommentar