Fotos & Impressionen der besten Skybars in Amsterdam
  • Skylounge Amsterdam

    Die Skylounge Amsterdam gehört zum DoubleTree-Hotel direkt am Hauptbahnhof. Sie eignet sich als perfekter Start- oder Endpunkt einer Amsterdam-Reise. Aber auch zu jeder Zeit während Eurem Städtetrip in der Grachtenmetropole lohnt sich ein Besuch.
    Hier gibt es einen der besten Ausblicke auf die Stadt. Und im Winter kann man hier sogar Ice Curling auf dem Rooftop spielen.
    Mehr zur Skylounge Amsterdam

  • Dachterrasse der Öffentlichen Bibliothek

    Gleich neben der Skylounge befindet sich die Openbare Bibliotheek Amsterdam. In der Öffentlichen Bibliothek gibt es auch eine Dachterrasse, die man sogar kostenlos besuchen kann. Es ist aber möglich, dass diese im Winter nicht (immer) geöffnet hat.

  • Blue Skybar

    Direkt über dem Blumenmarkt findet ihr die Blue Skybar. Ein sehr stylish eingerichtetes Café und Bar mit einer tollen, nahen Aussicht auf die Skyline der berühmten Häuserzeilen von Amsterdam.

  • A’dam Lookout

    Noch ein ganzes Stück höher als alle anderen Skybars in Amsterdam ist der „A’dam Lookout“. Hier gibt es nicht nur ein Panorama Restaurant und eine Rooftop-Bar. Das Highlight und eine beliebte Touristenattraktion ist hier die Schaukel über 100 Meter über Amsterdam.
    Im Gegensatz zu der Bibliothek ist es hier aber nicht kostenlos.
    Für aktuelle Preise checkt am besten die offizielle Webseite.

  • Volkshotel Skybar

    Im Volkshotel gibt es auch eine Skybar in der obersten Etage vom Hotel. Hier ist es weniger die Aussicht als die Atmosphäre, die überzeugt.
    Denn die Bar und der Club im Volkshotel sind ein beliebter Treffpunkt bei Einheimischen und Touristen.

  • The Food Department mit Aussicht

    Im „The Food Department“ Food-Court im Magna-Plaza, gibt es seit 2019 eine neue Möglichkeit sich bei feinstem Finger- und Fast-Food den Dam Sqaure, Amsterdams bekanntestem Platz, von oben anzuschauen.

Anzeige / Werbung

Schreibe einen Kommentar