Wer in Hamburg mit Blick auf den Hafen und die Elphilharmonie aufwachen möchte, ist im Empire Riverside Hotel Hamburg genau richtig.

Der Hotelturm in St.Pauli hat aber auch unabhängig von der besonderen Aussicht einen perfekten Standort.

Die Treppen herunter ist man direkt an den Landungsbrücken und kann seine Sightseeingtour gleich am Hafen starten.
Der Fischmarkt ist auch nicht weit entfernt.

In die andere Richtung gelangt man nach nur wenigen Minuten ins Herz des Hamburger Amüsierviertel an der Reeperbahn.

Die Zimmer im Hotel sind modern, aber recht schlicht gehalten. Durch die großen Fenster kann man sich an der Aussicht auf Hafen und Elphi nicht satt sehen.

Im Erdgeschoss gibt es eine elegante Lobby-Bar und Kaminlounge mit Kaffeespezialitäten, Barfood sowie Cocktails & Drinks.

Vor allem das Sushi der bekannten Sushi-Meisterin Chantira „TUK“ Bedicks ist sehr empfehlenswert.

Absolutes Highlight des Hotels ist die Skyline Bar 20 UP mit dem Panorama-Blick über den beleuchteten Hafen – und natürlich auch hier wieder mit dem Blick auf die Elbphilharmonie bei Nacht.

Das geht sogar auf den Toiletten beim sogenannten „Peeing with a view“…

Parken kann man (kostenpflichtig) gleich unter dem Hotel in einem großen Parkhaus mit direktem Zugang zum Hotel.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare