Bad Ems Restaurants und Cafés

Beste Cafés, Restaurants & Sky-Bars

Bad Ems Restaurants und Cafés + Food-Guide

Bad Ems Restaurants und Cafés + Food-Guide

Bad Ems Restaurants, traditionelle Cafés und Eisdielen findet man schön gelegen direkt am Fluss.

Bei meinem Aufenthalt habe ich in zwei Cafés, bei einer Bäckerei und einem Thailändischen Restaurant gegessen.

Kulinarisch verwöhnt wurde ich (bis auf eine kleine Ausnahme) im Emser Thermen-Hotel-Restaurant bei meinem Thermen-Aufenthalt.

Rita’s Café-Bar Arkade mit Römertorte

Römertorte mit ausgefallenem Muster bei Rita’s Café-Bar Arkade
Außen Schokolade, innen Buttercreme und Marmelade.

Sehr beliebt bei Touristen und Kurgästen ist Rita’s Café-Bar Arkade.
Es liegt direkt im Gebäude des historischen Kurhaus am Fluss und an der Kurhaus-Brücke.

Tagsüber werden Kaffee und Kuchen angeboten.
Bei der wechselnden Auswahl gibt es unter anderem die verlockende Römertorte mit ausgefallenem Muster.
Für diese habe ich mich auch entschieden.

Auf der Karte stehen außerdem Flammkuchen und andere wechselnde Speisen.

Café-Restaurant Benedetti auf der Kurhaus-Terrasse in Häckers Grand Hotel

Blick von der Terrassse vom Café-Restaurant Benedetti
Sommerliche Mango-Sahnetorte.
Die Aussicht von der Restaurant-Außenterrasse

Ebenfalls im historischen Kurhaus ist heute das Häckers Grand Hotel & Spa Resort untergebracht.

Auf der Terrasse des Restaurants Benedetti hat man eine erhöhte Aussicht über den Ort und kann hier tagsüber Kaffee und Kuchen genießen.

Hier habe ich mich für eine sommerliche Mango-Sahnetorte entschieden. Sie passte nicht nur farblich sehr gut in die Umgebung, sondern auch perfekt zu dem sonnigen Juni-Tag.

Der Kellner hat mir auch freundlicherweise einen Sonnenschirm aufgespannt, da es hier sonst etwas zu heiß werden könnte.

Es lohnt sich übrigens auch ein Blick ins Innere des Restaurants und Hotels.

Restaurant und Skybar Emser Thermen Hotel

Elegantes, modernes und stilvolles Interior im Emser Thermen-Hotel-Restaurant
Sonnige Terrasse im Thermen-Hotel-Restaurant mit Blick auf die Lahn und einen kleinen Wasserfall nebenan.
Blick auf die Berge im Außenbereich auf der Rooftop-Bar im Emser Thermen-Hotel.
Innenbereich der Skybar im Emser Thermen Hotel

Das Restaurant im Emser Thermenhotel ist das neue Highlight unter Bad Ems Restaurants.

Am besten bucht man bei einem Aufenthalt im Thermenhotel gleich Halbpension, um hier Frühstücken und Abend essen zu können.

Das Ambiente ist traumhaft und die Speisen in beiden Fällen sehr gut.

À la carte Menu oder Buffet im stilvollen Restaurant

Das Restaurant ist wie die Therme komplett neu, sehr stilsicher eingerichtet und man kann zwischen à la carte Menu oder Buffet wählen.

Außenterrasse für sonnige Tage

Es gibt auch eine Außenterrasse, die mir fast noch besser gefallen hat.
Bei warmen, sommerlichen Temperaturen kann ich jedem nur empfehlen hier draußen neben dem Fluss zu essen und diese Atmosphäre zu genießen.

Ich habe wohl selten an einem so schönen Ort direkt in der Natur gegessen. Abends kommt die Sonne leicht durch die Bäume und neben der Hotelwiese fließt ein kleiner Wasserfall an der Lahn.

Bei meinem Besuch gab es beim Abend-Buffet u.a. die vermutlich beste Dorade, die ich je gegessen habe.
Der Fisch war von sehr hoher Qualität und die Soße auf den Geschmack perfekt abgestimmt.

Am Buffet bleiben auch keine Wünsche offen.
Es gibt unterschiedliche Salate, Fleisch- und Fischspeisen und zum Nachtisch verschiedene Desserts.

Dessert im Thermen-Hotel-Restaurant

Mir schien zwar, dass einige der Speisen der pfälzischen Region entsprechend etwas deftiger sind.
Aber es gab auch leichte und vegetarische Kost. Für jeden Geschmack ist eigentlich etwas dabei.

Frühstück im Freien auf der Terrasse

Beim Frühstück habe ich mich auch für die Sonnenterasse am Wasser entschieden.

Hier gab es ein sehr leckeres, frisch zubereitetes Omelette und weitere Speisen, wie Müslis, frisches Obst, aber auch Brote mit „herzhaften“ Beilagen (Käse, Wurst, etc.).

Skybar Emser Thermen Hotel

Innenbereich der Skybar im Emser Thermen Hotel

Ein weiteres Highlight der Emser Therme ist die Dachterrasse mit Skybar.

Das ist der perfekte Ort für den Sundowner und ein paar Drinks nach einem langen Thermentag.

Die Aussicht ist zu allen Seiten außergewöhnlich schön.
Der Blick geht zur einen Seite stadteinwärts auf das Bergpanorama mit Blick auf Kirche und Solar-Platten. Auf der anderen Seite fließt die Lahn vor der Bergkulisse. Und nach hinten raus grüßt die Sonne bis sie untergeht.

Bequem machen kann man es sich hier in einem der bunten Stühle. Oder – wenn es etwas kühler wird – findet man im Inneren auch Sofas und andere Sitzgelegenheiten.

Restaurant und Dachterrasse auch für externe Gäste offen

Auch für externe Gäste sind Restaurant und Dachterrasse geöffnet.
Das ist auch eine gute Idee selbst wenn man nicht im Hotel übernachtet.
Nach Thermenbesuch kann man den Tag hier und in der Skybar perfekt ausklingen lassen.

Restaurant und Café in Emser Therme

Das Restaurant in der Therme war für mich leider der größte Schwachpunkt der gesamten Therme.
Hier hatte ich mich für eine Bowl entschieden.

In einer Bowl findet man normalerweise einen gesunden, bunten Mix aus vielen unterschiedlichen und leckeren Zutaten, die dazu auch noch extrem gut aussieht.

Die Schüssel Reis für knapp 8 EUR mit wenigen anderen Zutaten, die ich hier mit einer viel zu salzigen und zu dünnen Teriyaki-Sauce bekommen habe, war den Preis allerdings leider nicht wert und die größte Enttäuschung bei meinem Thermen-Aufenthalt.

Immerhin war es nur eine kurze. Um den Geschmack aus dem Mund zu bekommen, habe ich mir schnell danach einen Espresso und ein Joghurt-Törtchen im Sauna-Restaurant geholt.


Das hat es halbwegs wieder gutgemacht, da der Geschmack von Kaffee und Kuchen sehr gut war. Und das Törtchen für 2 EUR sogar relativ günstig.
Am Rezept und der Präsentation der Bowl sollte aber dringend noch einmal gearbeitet werden…

Thai-Restaurant Paiwans Thai Kitchen

Am ersten Abend meines Aufenthalts in Bad Ems habe ich mich für das Thai-Restaurant Paiwans Thai Kitchen.

Es ist ein nett eingerichtetes thailändisches Restaurant im historischen Gebäude des Café Weber.
Hier haben früher bekannte (russische) Schriftsteller ihren Kaffee getrunken.

Heute sind es nur noch Einheimische, Touristen und ein unbekannter Reise-Food-Blogger. 😉

Aber das Essen war lecker. Ich habe mich für ein „Grünes Curry“ mit einem thailändischen Flaschenbier entschieden.

Wer keine Lust auf klassische lokale Pfälzer Kost hat, ist hier gut aufgehoben.

Bäckerei am Bahnhof

Für ein schnelles, günstiges Frühstück in der Nähe vom Bahnhof eignet sich das „Café Bäckerei Rheingau“.
Hier kann man sich vor der Zugfahrt oder vor der Wanderung schnell draußen oder drinnen mit Brötchen, Kaffee oder Kuchen versorgen.

Restaurant und Café Hotel Wintersberg

Unter normalen Umständen ist das Hotel Restaurant Wintersberg in Bad Ems eine der besten Empfehlungen für Speisen und Kaffee und Kuchen.

Leider hat es aktuell noch oft geschlossen. (So auch bei meiner Reise.) Und noch nur zu bestimmten Anlässen geöffnet.

Normalerweise gibt es hier tagsüber eine große Kuchenauswahl und abends ein Restaurant.

So bleibt mir hier nur ein Foto von der schönen Sonnen-Terrasse.
Und ich hoffe, dass es bei meinem nächsten Besuch wieder geöffnet ist.

Bitte also die aktuellen Öffnungszeiten anschauen, da das Hotel, Restaurant und Café auf dem Wintersberg liegt. Die Wanderung lohnt sich zwar auch für die Aussicht. Die Enttäuschung könnte aber groß sein, wenn man dann vor verschlossenen Türen steht.

Das Hotel ist dagegen durchgehend geöffnet. Dazu mehr bei Unterkünfte & Hotels.

Weitere Angebote, Eisdielen, Kebab-Buden und Restaurants

Rund um den Fluss Lahn und in der Nähe des Kurgartens findet man im Zentrum auch einige Eisdielen, Kebabhäuser oder andere Restaurants.


Highlights in Bad Ems

Bad Ems Reise Guide

Bad Ems ist ein idyllisches Städtchen in Rheinland-Pfalz. Hier findet ihr viele Sehenswürdigkeiten und Tipps für Eure Reise nach Bad Ems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner